0 Kommentare / Veröffentlicht am von Areviews App Collaborator

udu

Alles über Udu Drum

Percussion ist einer der wichtigsten Artikel von Afrikanisches Volk und Musik. Als sprechende Trommeln wurde der Klang von Trommeln als eine Botschaft verwendet, die in zu vielen Jahrhunderten einige Mittel in Betracht zieht. Auch der Schlag von Trommel und Schlagzeug war ein Haushaltsinstrument als Musikinstrument. Und heute hat die afrikanische Kultur viele Schlaginstrumente entwickelt, die weltweit bekannt sind. So können afrikanische Musiker häufig verwendete Trommeln wie Udu-Trommeln erreichen.


Udu bedeutet Gefäß in Igbo-Sprache. Es ist ein Tontopf mit einer Öffnung am Kopf und an der Seite wird der Topf von den Händen durch Schlagen gespielt. Jede Udu-Trommel bietet individuelle Werte. Sie können gespielt werden, indem Sie mit der Handfläche oder den Fingerspitzen auf die Trommel schlagen. Die strukturierten Oberflächen sorgen für Variationen, indem sie Reibgeräusche erzeugen.
Die Udu-Trommel hat sehr helle und feuchte Sonuds. Der Hauptteil der Udu-Trommel ist ideal für Conga- und Bongo-Spieler. Es hat reiche und großartige Texturen zwischen den Kammern. Die Kammern erzeugen weiche, trockene Bässe, während die flache Kammer helle, scharfe Töne erzeugt. Und auch seine Klänge können ähnlich sein Dumbek oder Tabla.

Sie können auch mögen : https://salamuzik.com/blogs/news/all-about-darbuka-instrument

Professional-Udu-by-Emin-Percussionprofessionelle udu-trommel


Geschichte der Udu-Trommel

Trommel basiert auf Jahrhunderten alte afrikanische Kulturen und Traditionen. Udu ist eines dieser Percussion-Instrumente. Die Menschen in Nigeria haben so ein einheimisches Instrument. Aber es gibt ein merkwürdiges Merkmal des Udu. Es wurde von der entwickelt Frauen aus Nigeria aus Tontöpfen. In Igbo wurden diese Tontöpfe verwendet, um das Wasser zu transportieren. In den Häusern wurden die Frauen verwendet, um Getreide und Lebensmittel zu lagern. Es wurde jedoch für Bienenvölker reserviert. Und dann wurde den Leuten Honig von den Udus gesammelt. Wir können also sagen, dass es für Igbo-Bauern sehr hilfreich war.
Das Merkmal und die Entwicklung waren kein Zufall in der afrikanischen Kultur. Nicht nur als Haushaltsgegenstand, sondern auch als Ritusgegenstand wurde es für Frauenzeremonien verwendet, insbesondere für traditionelle Kulturen. Dann wurde die Udu-Trommel entwickelt und auf der ganzen Welt verbreitet. Es wurde in verwendet Afrikanische Popmusik, akustische Darbietungen, Bands und Kirchen auf der ganzen Welt.
Gegenwärtig können Sie dieses Instrument nicht leicht erreichen. Es wird nicht häufig verwendet. Wenn Sie jedoch eine Udu-Trommel haben möchten, können Sie unsere Website besuchen. Die Udus, die wir in unserem Geschäft verkaufen, sind handgefertigte und professionelle Udus.


Was ist eine Udu-Trommel?

Die Udu-Trommel wurde in Südnigeria von den Frauen von Igbo erfunden. Und es ist traditionell eines der zeremoniellen Werkzeuge der Frauen. Das ist normal aus Ton, in Form eines schmalhalsigen, vasenartigen Gefäßes mit einem kreisförmigen Loch in der Seite zusätzlich zu der Öffnung oben. Das Spielen der Udu-Trommel hängt wie bei allen Trommeln vom Udu-Spieler ab. Die Spieltechnik variiert ist das Wichtigste beim Spielen einer Trommel. Es hat einige Löcher an der Seite und an der Oberseite. Sie müssen also mit Ihrem Kumpel mehr Finger trommeln. Und es sollte den Ton der Trommelstimme erzeugen und ändern.


Die Udu-Trommel unterscheidet sich von normalen Trommeln durch Ton. Es hat also keine Haut oder Membran über dem Loch. Einige Instrumente sind jedoch von Udu-Trommeln abgeleitet, wie Utar, Kim-Kim, Zarbang-Udu. Sie sind sich ähnlich. Die Udu-Trommel wird von Hand gespielt. Die Udu-Spieler erzeugen einen Bass-Sound, indem sie schnell auf die Taste drücken
großes Loch. Einige davon können geändert werden. Während des Spielens der Udu-Trommel kann der Player mit zwei Händen und Fingern verwendet werden. Heutzutage wird die Udu-Trommel von Schlagzeugern in ihren Performances und Konzerten auf der ganzen Welt häufig verwendet.

Sie können auch mögen : https://salamuzik.com/blogs/news/all-about-oud-instrument

udu-drum-kuzehudu-drum-kuzeh-homayoon


Wie spiele ich eine Udu-Trommel?

Die Udu-Trommel hat ein kleines Loch, um die Luft zu sammeln und den Klang zu übertragen. Es hat ein große Auswahl an verschiedenen Stimmen. Insbesondere wird es verwendet, um Bassklänge zu erhalten. Diese Beats bewegen den Rhythmus des Songs und der Band. Es kann tiefe oder kurze klatschende Geräusche machen. Die Udu-Trommel wird gespielt, indem Sie mit den Händen über das Loch tippen. Die Hände und Finger über und weg vom Loch erzeugen unterschiedliche Geräusche. Der wichtigste Teil der Udu-Trommel ist das Seitenloch. Dies führt dazu, dass der Ton von einer niedrigen zu einer höheren Tonhöhe übergeht. Sie können die Hand über das Seitenloch legen und Ihre Hand für diesen Effekt sofort entfernen.


Das Udu-Instrument wird durch Tippen gespielt, Das ist ein weiterer wichtiger Punkt für das Spielen von Udu Drum. Sie können tiefe und Bass-Sounds erzeugen und kurze und lautere Beats erzielen. Mit zwei Händen können Sie Bassklänge und klatschende Klänge organisieren und dann diese Rhythmen mischen.


Schließlich haben Sie möglicherweise einige Fähigkeiten zum Spielen der Udu-Trommel, da es notwendig ist, alle Finger zu verwalten. Sie könnten den richtigen Beat liefern.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft