4 Kommentare / Veröffentlicht am von Veysel Sala

Alles über Oud Instrument

Ein Musikinstrument mit einem großen Bauch, einem kurzen und gebogenen Griff, einem Balken und einem Plektrum. Sein gebogener Rücken besteht aus 19 oder 21 Brettern in Form eines Kreises. Der Körper ist hohl. In der Mitte des vorderen Abschnitts, der als Brust bezeichnet wird, befinden sich an den Seiten zwei kleine Hohlräume, die als "Rosen" bezeichnet werden.

Oud Instrument (geschrieben als "ud" auf Türkisch) ist der Vorfahr der Europäische Laute, Name davon leitet sich von "al-ud" ab. Es ist kein einheimisches türkisches Instrument, wird aber seit mindestens fünf Jahrhunderten in Anatolien gespielt. Außerdem wurde das Oud in der Geschichte von mehreren Zivilisationen in Deutschland gespielt Zentralasien, Mesopotamien, Iran, Arabien. Dementsprechend gibt es neben türkischem Oud verschiedene Arten von Oud. Das Oud-Instrument nimmt einen großen Platz in ein Türkische Kunstmusik, Türkische urbane Musik (in fasil Orchestern) und im Arabesk-Musik. Oud ist aus den Urkunden und der mündlichen Überlieferung als bekannt der König, Sultan or Emir von Musikinstrumenten.

Spezial-Arabisch-Oud-mit-Schwimmbrücke

Oud Instrument hat eine große Soundbox, die mit einem kurzen Hals verbunden ist. Das Instrument hat einen birnenförmigen Körper, bei dem es sich um eine tiefe, gestreifte Schale handelt leichtes Holz. Das Holz sollte leicht sein, da die Schale nachhallen soll, wenn sie angeschlagen wird. Der Resonanzboden, der vordere Teil des Körpers, enthält ein oder zwei, manchmal drei Schalllöcher. Diese Schalllöcher können oval sein oder sie können je nach den Ländern, auf denen sie gespielt werden, verziert werden. Zwischen der Brücke und dem Schallloch befindet sich ein Stück Fischhaut oder Leder, um den Bauch vor den Bewegungen des Plektrums zu schützen. Die Schale des Oud wird durch dünne Hölzer oder Rippen geformt, die über eine Form gebogen sind. Die Anzahl der Rippen variiert von 16 zu 21. Die Stimmwirbel des Oud sind mit der Wirbelbox verschraubt.

alt

Die Qualität des Materials, aus dem die alt ist wichtig. Je vielfältiger das Material ist, desto besser klingt es. Es entsteht ein hochwertiges Oud-Gesicht aus Fichte. Die Stimmwirbel und das Griffbrett sind aus Ebenholz gefertigt. Für die Schale werden Ahorn, Walnuss, Palisander und Mahagoni verwendet.

Das Oud hat keine Standardgröße oder Anzahl von Strings. Im Allgemeinen haben jedoch alle Arten von Ouds 11 Darmsaiten das sind organisiert in fünf doppelgänge mit einer sechsten Einzelsaite. Oud wird mit einem Plektrum gespielt. Sein fretless Ansatz erlaubt dem Instrument, irgendwelche Intervalle oder Mikrotöne zu erzeugen, die zur nahöstlichen Musik spezifisch sind. Oud Instrument eignet sich für Sie, um türkische, iranische oder arabische Musik zu genießen, indem Sie makams / maqamat spielen.

Profi-Türkisch-Oud

Oud wird nach zwei Leistungsschulen gespielt. Das erste ist "Osmanische" Schule und es akzeptiert als Prinzip die Verzierung des Klangs, die von zarten Glissandos oder den Fingern und leichten Vibratos erzeugt wird. Der zweite Ansatz ist Ägyptischer ansatz, wonach die Lautstärke durch feste Plektrumschläge verstärkt wird, wodurch die Saiten in Resonanz geraten. Dieser Stil erfordert eine andere Art von Virtuosität.

Es gibt im Wesentlichen sechs Arten von Oud, wenn sie nach ihrer Herkunft betrachtet werden. Diese Arten von Oud unterscheiden sich meist in ihrer Klangfarbe und es gibt kleine Größenunterschiede zwischen ihnen.

Arabisch Oud ist der bekannteste Oud-Instrumententyp und vielleicht der beliebteste wegen seines romantischen, satten und tiefen Klangs. Es ist schwerer und etwas größer im Vergleich zu türkischen Ouds. Türkische Ouds sind in der Türkei und in Griechenland beschäftigt. Sie haben einen höheren Höhenklang. Syrisches oud, Dies ist ein Untertyp des arabischen Oud, der viele Obertöne erzeugt. Irakische Ouds können auch als arabische Ouds klassifiziert werden. Die Saiten sind an der Unterseite des Instruments befestigt. Aufgrund dieser Eigenschaft wird gesagt, dass es eine schwimmende Brücke hat. Das iranische Oud, das auch Barbat genannt wird, ist ausgeprägter und hat aufgrund seiner Form einen tiefen persischen Bassklang.

Sie können auch mögen: Wie man ein türkisches Oud abstimmt | Lernen Sie Oud Tuning | Oud Lektion

Die Struktur von Oud

Oud Instrument sowie die Türkei, Tunesien, Marokko und in allen arabischen Ländern, einschließlich Algerien, Armenien, Iran und verwendet in großkörperigen, kurzhalsigen Saiteninstrumenten. Es ist im Iran auch als "Barbat" bekannt. Es gibt keinen strukturellen Unterschied zu der in anderen Ländern verwendeten Oud-Laute in der Türkei.

Der Körper der arabischen Ouds ist normalerweise etwas größer, und die Brüste haben oft nur ein großes Loch anstelle von zwei kleinen Löchern. Diese kreisförmigen Brustlöcher sind sowohl in türkischer als auch in arabischer, iranischer, armenischer und griechischer Sprache mit Rosen verziert. Oud hat seine heutige Struktur mit Ausnahme einiger geringfügiger Änderungen fast tausend Jahre lang bewahrt.

Die Struktur von Oud



20 große halbmondförmige Holzscheiben bilden den großen Birnenkörper des Instruments, der den menschlichen Schoß ausfüllt. Der kurze, flache Griff ist über einen Keil am Körper befestigt. Die Breite des Griffs, der sich zur Schraube hin verengt, beträgt an der Verbindungsstelle des Körpers etwa vier Finger. Die Schnecke, die mit dem Griff einen Winkel von ca. 45 ° bildet, zeichnet ein undeutliches S und die Schnecken treten von der Seite ein. Fünf andere Drähte als Bam-Drähte sind doppelt. Die beiden unteren Paare bestehen aus der Schnur, während sie heute aus Angelschnur bestehen.

Andere Drähte sind Silber oder Kupfer auf Seide gewickelt. Jeder Draht tritt aus dem Drahtkeil aus, der direkt an der Brust haftet, und wickelt sich um seine eigene Schnecke, indem er die Schwelle an der Verbindungsstelle des Griffs überwindet.

Lautes Instrument

Die Brust des Oud ist eine gleichmäßige faserige Fichtenholzplatte mit einer Dicke von etwa 1 mm. Lamellen, die die Brust von unten stützen, werden als "Balkone" bezeichnet. Die Anordnung der Balkone hängt eng mit der Klangfülle des Instruments zusammen.

In der Vergangenheit wurden Wickeldrähte als Draht, Balken, Seide innen und Silberdraht außen verwendet. Heute haben Nylondrähte den Schweiß der Balkendrähte genommen. Oud wurde verwendet, um mit Hühner- und Adlerflügeln zu spielen. Einige Meister verwendeten es in Plektren aus hartem Leder oder Kirschrinde. Heute werden Kunststoffplektren verwendet.

4 Kommentare

  • Veröffentlicht am von Hiram baeza alemán

    Es ist wichtig, dass Sie die Geschichte und das Prinzip des Hauptgeschäfts sparen, indem Sie mir ein Pedido-Programm zur Verfügung stellen, das Sie zufriedenstellen können.

  • Veröffentlicht am von Hiram baeza alemán

    Es ist wichtig, dass Sie die Geschichte und das Prinzip des Hauptgeschäfts sparen, indem Sie mir ein Pedido-Programm zur Verfügung stellen, das Sie zufriedenstellen können.

  • Veröffentlicht am von Hiram baeza alemán

    Es ist wichtig, dass Sie die Geschichte und das Prinzip des Hauptgeschäfts sparen, indem Sie mir ein Pedido-Programm zur Verfügung stellen, das Sie zufriedenstellen können.

  • Veröffentlicht am von Earl Heaven

    Ich bin fasziniert von dem Oud, sogar von dem reichen orientalischen / türkischen / spanischen Rhythmusbass & romantischen Sound, der dich zu verschiedenen Orten führen kann - verschiedenen Bereichen.
    Ich studiere klassische Gitarre, aber ich würde gerne eines Tages etwas über das Oud lernen.

Hinterlasse eine Nachricht

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft