Was ist der Unterschied zwischen Baglama und Bouzouki - Sala Muzik

Was ist der Unterschied zwischen Baglama und Bouzouki?

0 Kommentare

Baglama gegen Bouzouki. Diese beiden Saiteninstrumente gehören zwei ähnlichen, aber unterschiedlichen Kulturen an. Sie stammen beide aus der Familie der Langhalslauten. Obwohl das heutige Bouzouki eher der Mandoline ähnelt, ist es eng mit dem Baglama verbunden.

Was ist Baglama?

Klemm

Baglama (auf Türkisch bağlama, auch als "saz" bekannt) ist ein Streichinstrument aus der Türkei. Es ist seit Jahrhunderten in der türkischen Musik sowie in anderen Ländern des Nahen Ostens unter verschiedenen Namen weit verbreitet. Baglama ist ein sehr wichtiges Instrument in der traditionellen türkischen Musik, Volksmusik und Arabeskenmusik.

Es hat einen birnenförmigen Körper und einen langen Hals. Mit Ausnahme des elektrischen Baglama bestehen alle Baglama-Typen vollständig aus Holz. Es gibt Baglamas unterschiedlicher Größe, und selbst wenn sich der Name des Instruments durch seine Größe ändert, werden sie im Allgemeinen immer noch Baglama oder Saz genannt. Normalerweise hat Baglama 6 Saiten in 3 Gängen. Manchmal kann eine vierte einzelne Zeichenfolge hinzugefügt werden. Baglama wird mit Plektrum gespielt, aber einige Musiker, insbesondere aus der Volksmusikkultur oder die gerne improvisieren, verwenden kein Plektrum.

Neben der professionellen Musik wird sie auch von Amateurmusikern aller Altersgruppen geliebt und gespielt. Es kann in verschiedenen Mustern gestimmt und gespielt werden. Das am meisten bevorzugte Melodiemuster für Baglama ist die Wiedereintrittsstimmung, die auf Türkisch als „bozuk düzen“ bezeichnet wird und wörtlich „verfälschte / fehlerhafte Reihenfolge“ bedeutet. 

 Sie könnten interessiert sein: Was ist Shourangiz? Wie spiele ich Shourangiz?

Was ist Bouzouki?

Bouzouki

Bouzouki ist ein Instrument, das eine Geschichte von nicht mehr als 100 Jahren hat, aber einen sehr tiefen historischen Ursprung sowohl in der griechischen als auch in der türkischen Musik hat. Es wurde berichtet, dass Bouzouki zum ersten Mal aufgetaucht ist, nachdem anatolische Griechen (Rum) 1922 nach Griechenland eingewandert waren, und Bouzoukis erster Entwurf ist von Menschen inspiriert, die ihre Baglamas mitgebracht haben. Aus diesem Grund ähnelten frühe Entwürfe von Bouzouki eher dem Baglama, sowohl im Aussehen als auch in der Stimmreichweite. Mit der Zeit wurde es von Instrumentenmeistern neu gestaltet und heutzutage gibt es Bouzoukis, die je nach Aussehen, Größe und Saitennummern variieren. Es wird mit Plektrum gespielt. Bouzoukis Stimme ähnelt aufgrund ihrer Metallsaiten ein wenig Mandoline, jedoch mit geringerer Tonhöhe.

Was ist der Unterschied zwischen Baglama und Bouzouki?

baglamavsbouzouki

Bouzoukis Name soll von Baglamas am häufigsten verwendetem Stimmmuster „Bozuk“ abgeleitet sein, was korrupt oder gebrochen bedeutet. Die ersten Bouzoukis waren 6 Saiten in 3 Gängen, genau wie Baglama, aber heute ist die beliebteste Art von Bouzouki 8 Saiten in 4 Gängen, einer; Es wird wegen der Ähnlichkeit seines Stimmmusters mit der Gitarre bevorzugt. Ursprünglich wurde Bouzoukis Körper wie Baglama aus einem Holzblock geschnitzt, aber heutzutage haben Körper und Hals Metallteile.

Baglamas Ursprünge basieren auf Instrumenten der mittelasiatischen Türken, hauptsächlich den „Kopuz“; Auf der anderen Seite gilt Baglama, obwohl es der Prototyp von Bouzouki ist, auch als Nachkomme von Pandoura, einem antiken griechischen Instrument. Nylonsaiten werden für Baglama verwendet, während Bouzuki für Metallsaiten verwendet wird, was einen ganz anderen Klang ergibt.

Es gibt viele Unterschiede zwischen Baglama und modernem Bouzouki, aber auch viele Ähnlichkeiten und gemeinsame Dinge; Baglama und Bouzouki werden zusammen in einer Musik namens Rebetiko (auch als Rembetiko bekannt) verwendet, die durch Musik tatsächlich eine Brücke zwischen Türken und Griechen schlägt.

Sie könnten interessiert sein:  Warum die Wartung von Musikinstrumenten wichtig ist

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert