Warum die Wartung von Musikinstrumenten wichtig ist

0 Kommentare

Musiker lieben ihre Instrumente leidenschaftlich. Egal ob Profi oder Amateur, jeder Musiker denkt, seine Instrumente seien wie ein eigenes Glied. Manchmal können sie lebenslange Einsparungen kosten, und manchmal, obwohl sie nicht so teuer sind, kann es den Musikliebhabern schwer fallen, dieses Musikinstrument zu kaufen. Wenn Sie dieses Musikinstrument haben, von dem Sie geträumt haben, wird es in Ihren Augen zu einem Schatz. egal zum Preis.

Wie soll man diesen kostbaren Schatz bewahren? Es ist nicht immer einfach, ein Instrument zu ersetzen, wenn es kaputt ist, nicht nur wegen des Geldes. Musiker neigen dazu, dasselbe Instrument zu verwenden, wenn sie sich daran gewöhnt haben. Es ist möglich, dasselbe Instrument ein Leben lang mit einer ordnungsgemäßen Wartung zu verwenden. Hier sind einige wichtige Punkte, die Sie über die Wartung von Instrumenten wissen sollten.

Das Wichtigste zuerst: Halten Sie es aus dem Weg

Wartung

Jedes Instrument muss von Zeit zu Zeit gewartet werden, auch wenn es gut gepflegt ist. Aber es ist wichtig, sie an erster Stelle zu schützen. Jedes Instrument hat seinen eigenen Koffer. Wenn es nicht gespielt wird, sollte es in diesem Fall platziert werden. Dieses Gehäuse muss aus einem guten Material bestehen, damit es das Instrument vor einigen gefährlichen Dingen wie Sonnenlicht, leichten Stößen und Feuchtigkeit schützen kann. Auch wenn dies der Fall ist, legen Sie niemals etwas auf ein Instrument.

Wetteränderungen können für ein Instrument sehr schädlich sein. Daher ist es wichtig, sie nicht extremen Temperaturen auszusetzen. Außerdem sollte ein Instrument niemals unbeaufsichtigt bleiben, auch nicht in Ihrem eigenen Auto. Wenn Ihr Instrument bei kälteren Temperaturen nach innen gebracht wird, lassen Sie es vor dem Spielen auf Raumtemperatur erwärmen. Wenn Sie mit Ihrem Instrument fertig sind, wischen Sie es vorsichtig mit einem sauberen, weichen Tuch ab.

Denken Sie auch daran, dass jede Art von Instrument neben diesen allgemeinen Regeln eine andere Art der Wartung erfordert.

Sie könnten interessiert sein: Was ist Shourangiz? Wie spiele ich Shourangiz?

Wartung des Saiteninstruments

Wartung der Saiteninstrumente

Um die Saiten oder den Hals nicht zu beschädigen, legen Sie Ihr Instrument immer mit der Saitenseite nach oben ab, auch wenn dies der Fall ist. Verwenden Sie niemals Politur oder Reiniger für die Wartung Ihres Instruments, außer denjenigen, die Sie in Musikgeschäften kaufen können. Es ist wichtig, alle zwei bis vier Wochen eine Instrumentenpolitur zu verwenden und die Saiten alle 12 Monate auszutauschen. Wenn Sie keine Kenntnisse über das Ersetzen von Saiten haben, wenden Sie sich an einen Lehrer oder einen Musikladen.

Blasinstrument Wartung

Wartung von Blasinstrumenten

Wenn es um Blasinstrumente geht, ob Holz, Messing oder andere Materialien, sollten diese stets vorsichtig gehalten werden. Montieren Sie Ihr Instrument auch sorgfältig, damit sich die Tasten nicht verbiegen. Vermeiden Sie unmittelbar vor dem Spielen Ihres Instruments das Essen, Trinken von zuckerhaltigen Flüssigkeiten oder Kaugummi. Da die innere Feuchtigkeit es beschädigen kann, ziehen Sie vor der Lagerung Ihres Instruments immer einen sauberen, trockenen Tupfer durch Ihr Instrument.

Sie sollten Ihr Instrument immer auf seine Haltbarkeit achten, damit Sie es lange verwenden können. Die Wartung des Instruments ist auch wichtig, um eine gute Klangqualität zu gewährleisten. Ein letzter wichtiger Punkt: Versuchen Sie niemals, Ihr Instrument zu Hause zu reparieren. Wenn es repariert werden muss oder Sie Ratschläge für die Wartung Ihres Instruments benötigen, wenden Sie sich immer an einen Musikladen.

Sie könnten interessiert sein: Alles über türkische Musik

Hinterlasse eine Nachricht

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert