2 Kommentare / Veröffentlicht am von Areviews App Collaborator

Was ist der Unterschied zwischen Darbuka und Doumbek?

 

Doumbek ist ein Percussion-Musikinstrument, das in Aussehen und Klang dem Darbuka ähnelt. Obwohl sie ähnlicher sind, sind sie nicht dasselbe Musikinstrument. Doumbek ist ein etwas älteres Instrument. Doumbek Trommel begann im Mittelalter auf dem Balkan und im Nahen Osten eingesetzt zu werden. Das Darbuka-Spiel ist etwas einfacher und rhythmischer als das Knöchelspiel, was es zu einem unverzichtbaren Musikinstrument des Nahen Ostens macht.

Was ist Doumbek?

Doumbek ist ein altes Instrument, das die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich zieht, die sich besonders für Musik und Musikinstrumente interessieren. Doumbek wurde zuerst im Nahen Osten und auf dem Balkan eingesetzt und verbreitete sich dann weltweit. Die Rolle des Osmanischen Reiches war wichtig für die Verbreitung dieses Instruments. In der osmanischen Ära wurde die doumbek wurde mit Liebe gespielt. Als das Osmanische Reich in den meisten Ländern der Welt weiter regierte, begann sich dieses Musikinstrument zu verbreiten. Sein Ton ist dünner als das Klingeln. Musikliebhaber verstehen den Unterschied zu Darbuka.

Sie können auch mögen: https://salamuzik.com/blogs/news/what-is-doumbek-how-to-play-doumbek

 

doumbek

 

Was ist Darbuka?

Es ist der weltweit am häufigsten verwendete Typ unter den Schlaginstrumenten. Die Türkei ist auch möglich, dass Sie in jeder Organisation sehen können. Es ist beliebter als die Doumbek-Trommel. Außer der Türkei; Es ist auch in Nachbarländern wie Bulgarien, Georgien und Aserbaidschan weit verbreitet.

In der östlichen Musik Darbuka wird auf zwei verschiedene Arten verwendet. Der erste erscheint als arabischer Darbuka und der zweite als türkischer Darbuka. Die Rahmen- und Schraubenpositionen, die das Leder dehnen, sind im türkischen Darbuka offen und die Kantenfalten sind hart. Beim teureren arabischen Darbuka ist der Rahmen runder, sodass die Finger beim Spielen weniger stechen.

 

Darbuka

 

Im Laufe der Geschichte gibt es viele Arten von Musik, die für dieses Schlaginstrument einzigartig sind. Es ist möglich, Typen mit hohem Rhythmus zu sehen, die meist als mobil definiert sind. Musiktypen im arabesken und langsamen Stil werden weniger verwendet. Der Körper von Darbuka kann aus Eisen, Kupfer, Erde bestehen. Als Leder wird Tierhaut oder Kunststoff verwendet. Es ist nicht leicht, sie in Tierhaut-Handarbeiten in Musikinstrumentengeschäften zu finden. Die Beat-Rhythmen des Darbuka, die in der Öffentlichkeit häufiger vorkommen, bestehen aus Dum- und Tek-Sounds.

Wenn Sie einen guten Darbuka-Sound erzeugen möchten, können Sie verschiedene Punkte treffen. Sie können einen grummelnden Klang auf den enthäuteten Linien um ihn herum erzeugen, während das Innere der Beule mehr Kick-Klang liefert. Wenn Sie sie in einem Tempo erstellen, können Sie aus einem einzelnen Teilrhythmus erstellen Darbuka.

 

Darbuka spielen

 

Flöte, ney, fretless Gitarren können unter den Musikinstrumenten verwendet werden, die mit Coup verwendet werden können. Da die Melodie hauptsächlich die Ostseite anspricht, sind die von Ihnen erzeugten monotonen Klänge (Beat) möglicherweise anfällig dafür.

Sie können auch mögen: Wie Darbuka Haut entfernen und ersetzen?

Darbuka gegen Doumbek

Sie sind am Anfang ähnlich, da beide Schlaginstrumente sind. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass Darbuka und der Doumbek aus einer ähnlichen Linie stammten. Während Darbuka beim Spielen der Doumbek-Drum kräftigere Soundeffekte erzeugt, tritt im Gegenteil ein höherer oder subtilerer Sound auf. Dies kann Ihre erste Priorität bei der Unterscheidung der Unterschiede sein. Darbuka und Doumbek mag untereinander gleich groß sein, aber im Allgemeinen kann Darbuka länger sein als Doumbek. Dank seiner Länge können Sie es mit dem Boden in Kontakt bringen und im Sitzen bessere Rhythmen erzielen.

Außerdem ist Darbuka etwas schwerer. Daher sollte beim Umgang mit der Hand vorsichtig vorgegangen werden. Da der Dumbek bequemer mit der Hand getragen werden kann, können die Musiker, die ihn verwenden, ihn beim Spielen mit der Hand anheben doumbek. Die Anzahl der Klangfarben im Boom ist höher als beim Darbuka. Die Anzahl der Klangfarben, die Sie von überall entfernen können, kann 5 und mehr betragen. In Darbuka wird mehr Wert auf weniger Klangfarbe gelegt. Sie können sofort erkennen, dass die Darbuka wird in einer Musik gespielt. Im Doumbek werden weniger verschiedene Arten von Musikgeräten verwendet. Wenn Sie Musik im Solo-Stil erhalten möchten, können Sie dies mit einem Doumbek tun.

 

Darbuka gegen Doumbek

 

Sie sprechen verschiedene Arten von Musik derselben Herkunft an. Während der Doumbek als Schlaginstrument gilt, ist keine Analogie zu Darbuka erforderlich. Es ist normal, dass Sie beim Spielen eine beruhigende Musik hören Doumbek Trommel. In der ruhigeren Musik fungiert sie als Vorbild. Darbuka hingegen ist in einem höheren Musiktempo zu sehen.

Es gibt einen weiteren subtilen Unterschied zwischen dem Doumbek-Solo und dem Darbuka-Solo. Darbuka kann mit vielen Instrumenten gespielt werden, während Doumbek hauptsächlich mit der Klarinette spielt. Während Doumbek für den arabischen Musikstil nicht sehr geeignet ist, Darbuka ist dafür sehr gut geeignet. Es ist nicht schwer, zwischen Instrumenten in Melodien zu unterscheiden. Sie enthalten keine komplexe Struktur.

2 Kommentare

  • Veröffentlicht am von Ege

    Fantastisch!

  • Veröffentlicht am von Ahmet

    Wunderbarer Inhalt! Danke dir

Hinterlasse eine Nachricht

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft