Wie man Qanun einfach stimmt – Sala Muzik

Wie man Qanun einfach stimmt

0 Kommentare

Qanun ist ein unverzichtbares Musikinstrument sowohl der Länder des Nahen Ostens als auch der Türkei. Es gibt verschiedene Arten von Qanun. Eine große Anzahl von Saiten hat keinen Einfluss auf den Klang, der einzige Unterschied besteht darin, dass dem Musiker mehr Möglichkeiten geboten werden. Qanun, das zur Gruppe der Streichinstrumente gehört, hat eine angenehme Stimme und Klangfarbe. Seine Stimme ist beruhigend. Um einen schönen Klang aus dem Instrument zu bekommen, muss die Stimmung akribisch durchgeführt werden. Die Stimmung ist der wichtigste Punkt bei Saiteninstrumenten. Qanun stimmen ist auch ein nicht zu vernachlässigendes Detail, damit der gewünschte Klang aus dem Instrument kommt, und qanun ist ein sehr problematisches Instrument, wenn es um die Stimmung geht. Wenn ein Instrument verstimmt ist, kann der gewünschte Klang nie erreicht werden.

Über Qanun

Gesetz

Qanun gehört zur Gruppe der Plektruminstrumente. Es besteht aus insgesamt 25 Bünden. Jeder Bund hat drei Saiten, aber es gibt auch 24 und 27 Bünde. In der Antike wurde Qanun ohne Riegel gespielt, gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde ein Riegel angebracht. Das Gittersystem wurde von den Türken erfunden. Qanun ist eines der wesentlichen Instrumente der türkischen Musik. Es hat einen sehr satten Klang. Das Qanun wird mit Plektren gespielt, die an den Zeigefingern getragen werden. Materialien wie Elfenbein, Knochen und Horn werden bei der Herstellung von Plektren verwendet. Der Qanun hat einen Abschnitt, der mit einzigartigem Leder bezogen ist. Die Saiten werden gespannt und mit den Wirbeln am gebogenen Rand verbunden, und diese Wirbel sind bei Saiteninstrumenten einfach. Auch der Abstimmungsprozess wird von diesen Regionen aus durchgeführt.

In Qanun wird die Länge der Saiten als kurz und lang geformt. Auf diese Weise treten Unterschiede in der Klangfarbe der Stimme auf. Dank der Wirbel im Qanun können sowohl hohe als auch tiefe Töne aus der gleichen Saite gewonnen werden. Es hat ein anderes System als andere Saiteninstrumente. Dank spezieller Riegel kann dieselbe Saite tiefe und hohe Töne ganz unterschiedlich erreichen. Um die Sounds anzupassen, müssen die Wirbel abgesenkt oder angehoben werden, und gleichzeitig geht das Einhandspiel weiter. Mit der anderen Hand lässt sich die Lautstärke einfach regulieren.

 Gesetz

Wie man Qanun abstimmt

Gesetz

Jedes Musikinstrument braucht Wartung und Einstellung. Vor allem Saiteninstrumente müssen gestimmt werden. Sie können nie den gewünschten Klang von einem ungestimmten Instrument bekommen. Auch wenn das Tuning kompliziert erscheinen mag, ist es einfach. Tuning ist der Vorgang, bei dem Töne in die richtige Position gebracht werden. Wer schon lange das gleiche Instrument benutzt und nun spezialisiert ist, kann dies selbstständig und ohne Hilfsmittel beim Stimmen tun. Sie können Geräte oder mobile Anwendungen verwenden, die für diesen Prozess entwickelt wurden, während Sie Qanun-Tuning durchführen. Auf diese Weise erledigen Sie Ihre Arbeit schneller. Gleichzeitig haben Sie mehr Vertrauen in die Transaktion. Sie müssen sich bei der heruntergeladenen Anwendung anmelden und dann Ihr Instrument in der Anwendung auswählen. Sie können nacheinander entsprechend den Tönen stimmen, die aus den Saiten kommen.

Als Salamuzik möchten wir Ihnen den besten Service bieten. Folgen Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Sie könnten interessiert sein: Alles über Zurna

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft
Sie haben sich erfolgreich angemeldet!
Diese E-Mail wurde registriert