1 Kommentar / Veröffentlicht am von Veysel Sala

Spielsetar

Über einen Setar

 

Der Setar ist ein persisches Saiteninstrument ("seh" bedeutet drei, "teer" bedeutet draht) mit einem kleinen birnenförmigen Resonanzkörper und vier Metallschnüren. Zwei Einzelsaiten und ein Kurs aus zwei Saiten. 
  • Gelbe Schnur
  • Drone String
  • Bass-Saite
  • Weiße Schnur
Es gibt 27 beweglichen Bund. Setar von persisch Herkunft war weit verbreitet vor der Verbreitung des Islam. Setar werden entsprechend der Lautstärke der Soundbox zweigeteilt. Ihre Stimmen sind unterschiedlich, aber die Klänge von beiden sind sehr schön. Auch Setar ist als das ansprechende Instrument bekannt das Herz des Zuhörers.

 

Setar-InstrumentPerser-Setar

Das Stimmen ist der Schlüsselfaktor für s Instrumente. Die Vorbereitung zum Spielen eines Instruments beginnt mit dem Stimmen Ihres Instruments. Es bereitet Ihr Instrument darauf vor, Anweisungen zu erhalten. Um erfolgreiche Musik zu erzielen, muss Ihr Instrument auf dem richtigen Weg sein. Wenn Sie Ihr Instrument auf die richtige Tonhöhe stellen, nicht niedrig oder hoch, können Sie die perfekte Stimme erreichen. Natürlich sollten Sie wissen, wie Sie Ihr Instrument spielen, aber auch Streichinstrumente müssen gestimmt werden. Setar ist eines der Streichinstrumente aus dem Iran. Es hat im Grunde 4 Saiten und sie haben Stimmstrategien, um perfekt zu erreichen setar Performance. Vorher geht es zum Stimmen setarSchauen wir uns die Struktur von an setar im Detail.

Struktur von Setar

            Soundbox und langes Griffbrett sind zwei Grundlagen von a Persischer Setar. Es gibt 4 Saiten und Sarpanjeh ist das Ende des langen Griffbretts mit vier Stiften. Diese 4 Stifte helfen, Ihre zu stimmen Persischer Setar Melodie. Wenn Sie sich das Design der Heringe im Sarpanjeh ansehen, sehen Sie zwei verschiedene Designs, die als altes Design und Master Qanbari-Design bezeichnet werden. Während im alten Design jeweils zwei Stifte vertikal sind, besteht das Master Qanbari-Design darin, dass sich alle Stifte auf den beiden Seiten des Sarpanjeh befinden. Laut Ihrem Sarpanjeh kann Ihr Stimmungsstil ein wenig abweichen. Wenn es um Bünde geht, setar Stellen Sie 25 bis 28 bewegliche Bünde auf das Griffbrett, um großartige Klänge zu erzeugen. Wenn wir uns die Größen ansehen, können 22 cm bis 30 cm für die Soundbox durchschnittlich sein. Die Länge des Griffbretts kann zwischen 40 cm und 48 cm variiert werden. Die Breite des Griffbretts beträgt 3 bis 3.5 cm. Kamaliyan-Modell und Hashemi-Modell sind zwei Typen setar nach persisch setar Resonanzkörpergröße. Wenn Sie eine kleine Soundbox haben, haben Sie ein Hashemi-Modell mit höherem Sound und wenn Sie eine große Soundbox haben, ist Ihr Modell das Kamaliyan-Modell mit Bass-Sound. Dies sind einige Informationen über die Struktur der setar um Ihnen zu helfen, bevor Sie Ihr Instrument stimmen. Danach können Sie Ihre lernen setar's Saiten und wie man sie im nächsten Titel stimmt.

  

Wie Einen Setar stimmen

Im Tar sind die unteren Saitenpaare (weiße Saiten genannt) in C gestimmt. Das mittlere Saitenpaar (gelbe Saiten genannt) ist in G. und die fünfte und sechste Saite von unten gestimmt (Zang bzw. Bam genannt) ) sind gestimmt C. Dies ist dasselbe mit Setar, mit dem Unterschied, dass bei Setar die untere und mittlere Saite einzeln sind. Im Setar heißt die dritte Saite von unten Moshtagh. Bei dieser Stimmung stimmen die Namen der Bünde in der unteren (Bam) Saite mit denen der weißen Saite (n) überein.

setarPerser-Setar



Die Saiten werden durch Drehen der Stimmwirbel, die die Saiten halten, gestimmt. Die Hauptsaiten werden durch Schieben einer Perle um jede Saite fein abgestimmt.

 



1 Kommentar

  • Veröffentlicht am von Abdelhalim

    Wie man Oud-Arabisch einstellt Ich brauche es (das Video)

Hinterlasse eine Nachricht

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft