Was ist Bouzouki? Wie spielt man Bouzouki?

Was ist Bouzouki? Wie spielt man Bouzouki?

Was ist Bouzouki?

Bouzouki ist eines der langhalsigen Musikinstrumente Griechenlands. Bouzouki Mandoline ähnelt in vielerlei Hinsicht. Bouzouki hat einen runden und hölzernen Körper, und seine Metallsaiten befinden sich in drei oder vier Kurspaaren auf dem Bundgriffbrett. Ein Musiker, der Bouzouki spielt, drückt mit den Fingern seiner linken Hand die Drähte auf das Griffbrett. Der Musiker hat ein Plektrum in der rechten Hand, das mit dem Plektrum die Instrumente über dem Schallloch berührt. Bouzouki ist ein sehr schönes Musikinstrument mit schillerndem Klang, das schon sehr lange gerne zum Tanzen und zur Unterhaltung bei Veranstaltungen gehört und das auch von Musikern bevorzugt wird.

Was ist Bouzouki?

Arten von Bouzouki-Instrumenten

Es gibt zwei Arten von Bouzouki. Die Lautsprecherbox der ersten ist kleiner als die der zweiten. Die erste Art von Bouzouki hat einen kleinen Hals und eine dreizeilige, doppelt gestimmte DAD-Metallsaite. Die Lautsprecherbox des zweiten Typs ist größer und der Hals breiter. Der zweite Typ hat 4 doppelte Metallsaiten und ist in Form von DAFC bestimmt.

Bouzouki mit vier Saitenpaaren kannten wir in den 1950er Jahren. Die drei Gänge Bouzouki stellen eine Herausforderung für Musiker dar, die Rebetica-Lieder spielen werden. Vier Saiten wurden dagegen für Bouzouki zu einer ganz neuen Dimension und einem ganz neuen Level.

Arten von Bouzouki-Instrumenten

Geschichte von Bouzouki

Bouzouki war im antiken Griechenland ein „Pandourion“, und obwohl er drei Kurse hatte, war der Name, den ihm der Spieler gab, „Trichordo“. Bouzouki wurde weltweit zu einem Pionier der Lautenfamilien und war das erste Musikinstrument mit Bünden, das jemand kannte. Wussten Sie, dass der Spieler in der Antike auf einem Felsen sitzend Bouzouki spielte? Die Leute nannten Bouzouki während der byzantinischen Zeit einen Tef. Tatsächlich sind der moderne türkische Tanbur und der altgriechische Bouzouki fast gleich.

Wie spielt man Bouzouki?

In der Antike wurde Bouzouki mit einer Feder oder einem Stück gemietetem Baumholz gestohlen. Dies ist eine unglaublich clevere Methode, um mit Bouzoukis fesselnder Stimme fantastische Songs zu schreiben!

Wie man Bouzouki spielt

Wir müssen zugeben, dass man mit richtiger Arbeit ein Musikinstrument fehlerfrei spielen lernen und sich verbessern kann. Aber um Bouzouki zu spielen und die Zuhörer zu beeindrucken, müssen Sie Ihre innersten Gefühle, Gedanken und Seelen dazu bringen, mit dem Instrument zu sprechen. Es ist ein großer Unterschied, ob Sie Bouzouki fehlerlos spielen oder ob Sie Ihre Seele stehlen, indem Sie es einbeziehen. Wenn Sie nicht zulassen, dass Bouzouki Ihre Seele widerspiegelt und Sie keine Verbindung herstellen können, befürchten wir, dass Bouzouki nicht das richtige Instrument für Sie ist.

Wenn Sie ein guter Bouzouki-Spieler sein wollen, müssen Sie beim Spielen anderer Instrumente die Geschwindigkeitsbegrenzung überschreiten, um reine Noten zu enthüllen. Das Erreichen dieses Niveaus kann Jahre dauern, und Sie müssen möglicherweise mehr üben, als Sie tagsüber zählen können. Machen Sie sich bereit für viel Übung, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Handfähigkeiten abgestumpft werden. Wir hoffen, dass Sie Ihr Ziel mit Leichtigkeit erreichen!

Sie können kaufen: https://salamuzik.com/collections/bouzouki/products/special-8-strings-greek-bouzouki-msb-404


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte hören Sie, dass Kommentare vor der Anhörung gehört werden müssen

Diese Website wird durch reCAPTCHA verkauft und es wird gestorben allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.