Tipps für den Kauf eines guten Santoor

Santoorinstrument

Musik ist für viele Menschen das Wichtigste in ihrem Leben. Ein „echter“ Musiker zu sein, ist mehr als nur aufzutreten. Ihre Instrumente sollten eine Erweiterung Ihres physischen Körpers sein. Sie müssen es in- und auswendig kennen. Das Experimentieren mit Ihrem Instrument beginnt mit den Grundlagen wie dem Verständnis des Modells, seiner Herstellung und seiner Geschichte.

Wenn Sie auch vorhaben, ein Santoor zu kaufen, ist es ratsam, zumindest die grundlegende Anatomie davon zu kennen. Das wird Ihnen bei Ihrer Entscheidung eine gute Hilfe sein. Es gibt verschiedene Punkte, die vor dem Kauf beachtet werden müssen. Beginnend mit den Hauptthemen wie der Geschichte des Instruments kann es Ihnen helfen, es besser zu verstehen.

Was ist ein Santoor-Instrument?

Das Santoor-Instrument, Sadouri oder Santur ist ein Saiteninstrument, dessen trapezförmiger Korpus aus Hartholz besteht. Es besteht aus 72 Metallsaiten, die in vier Gruppen gruppiert sind. Die Saiten werden über Holzstege gespannt, die auf dem Resonanzboden sitzen. Als Material für Korpus und Stege sollte Massivholz wie Walnuss oder Palisander verwendet werden. Es hat normalerweise zwei Schalllöcher und neun Stege. Santoors Stimmwirbel ähneln ziemlich der Harfe.

Als Musikinstrument wurde Santoor im Nahen Osten erfunden. Im Laufe der Zeit hat jedes Land im Osten sein einzigartiges Modell verändert und entwickelt. Jedes Land hat eine neue Version von Santoor, die zu ihren musikalischen Melodien und Akkorden passt. Heutzutage gibt es neben indischen, chinesischen und persischen Vorbildern mehrere Adaptionen aus aller Welt.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Die Beziehung zwischen persischem Santoor und indischem Santoor

Santorunterschiede zwischen indianernundpersernantoor

Was sind die verschiedenen Arten von Santoor?

Santoor-Modelle können je nach Herkunft, Ton oder besonderen Vorlieben beliebter Hersteller variieren.

Es gibt zwei verschiedene Arten vom iranischen Santoor, basierend auf den Brückennummern.

  1. Neun Kharak Santoor hat achtzehn Brücken, neun Brücken auf jeder Seite. Es ist das am weitesten verbreitete iranische Modell und hat 27 zu spielende Töne.
  2. Zwölf Kharak Santoor ist ähnlich, aber er hat vierundzwanzig Brücken und dies gibt ihm einen größeren Tonumfang von E' bis A'.

Ein indisches Santoor-Instrument hat aufgrund seiner Form einige Einschränkungen. Einige Teile des Instruments können nur in einer bestimmten Oktave gespielt werden. Dies könnte zu einer gewissen Differenzierung des Modus führen. Der Spieler kann nicht die gleichen grundlegenden melodischen Muster in verschiedenen Oktaven spielen, und es schafft einige Einschränkungen bei komplexen Musikstücken.

persischTipps zum Kauf von Warensantoor

Um diese Einschränkung zu umgehen, könnten Sie ein iranisches Kharak Santoor mit 12 Brücken wählen. Dieses Modell ist nicht sehr verbreitet, hat aber seine eigenen Fans. Twelve Kharak Santoor hat einen etwas größeren Bereich und dies hilft bei einer sanften Transponierung für nicht-diatonische Noten. Es ermöglicht den Spielern, besser an Modi zu arbeiten und die richtige Melodie zu spielen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Santoor-Kollektion

Brauche ich einen Koffer für meine Santoor?

Der Koffer eines Santoor-Instruments ist eine harte Hülle, um Ihr Instrument vor unerwarteten Schäden zu schützen. Es ist mit einem weichen Schutzmaterial gepolstert und schützt den Resonanzboden von Santoor vor Stößen. Es verhindert auch, dass die Saiten beschädigt oder feucht werden, was sie auf Reisen beeinträchtigen könnte. Saiteninstrumente können leicht durch Feuchtigkeit angegriffen werden, daher ist die Verwendung eines Koffers wichtig, um Ihr Santoor vor feuchtem Klima zu schützen.

FallforsantoorPersisches Instrument

Denken Sie daran, dass Sie in unserem Katalog leicht eine Vielzahl von Santur-Modellen und hochwertigen Santur-Etuis finden können, um Ihr Instrument zum besten Preis zu schützen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Santoor-Zubehör

Santoor ist eines der wertvollsten Musikinstrumente aus Iran, Irak und Indien. Es ist schwierig, dieses Instrument einer bestimmten Kultur zuzuordnen, aber diese Region liegt bei Santoor-Instrumenten bin beliebt. Es ist sowohl Saiten- als auch Percussion-Features dabei. Sie können Vibrationen zwischen den Saiten hören und Sie können die Schläge des Spielers sehen, indem Sie Mezrab gleichzeitig verwenden. Dieses spezielle Instrument hat einige Tasten, wenn Sie ein gutes Gerät kaufen. Lassen Sie mich sie aufreihen:

  1. Suchen Sie nach dem Instrument

Die Kenntnis der Instrumentenkultur ist ein wichtiger Schritt für Ihre Wahl. Der Grund dafür ist, dass es ohne Instrumentenkenntnisse schwierig ist, herauszufinden, wo und wie Sie anfangen sollten zu spielen. Es ist mehr als das Erlernen eines Instruments. Kulturinformationen können Ihre Verbindung zu Ihrem Instrument erweitern. Außerdem können Sie die Geschichte und Meister dieses Instruments lernen. Santoor unterscheidet sich nicht von diesen Kriterien. Auch wenn Sie nicht gerne nach Geschichte suchen, können Sie Meister lernen und diese können Ihnen bei der Auswahl helfen

  1. Suchen Sie nach Funktionen des Instruments

Ein unvermeidlicher Teil Ihrer Suche sind Santoor- Merkmale. Saiten, Materialien, Mezrabs, Etuis sind Formen Ihrer Santoor- Grundzüge. Sie sollten diese Antworten auf diese Fragen finden . Welches Material wurde bei der Herstellung dieses verwendet? Santoor verwendet? Welche Art von Saiten sollte ich verwenden, wenn es zu einem Schnapp- oder Bruchproblem kommt? Wie kann ich Qualitäts-Mezrab und eine Santoor- Hülle verstehen? Welche Schutz- und Nutzungsbedingungen muss ich beachten? . Ohne Feature-Kenntnisse kann es beim Kauf Ihres Instruments zu Hindernissen kommen. Auch von Kultur zu Kultur bietet das Santoor-Instrument meine Vielfalt. Die Kenntnis Ihrer Santoor- Eigenschaften erhöhen Ihre musikalische Qualität und Sie können die Effizienz Ihres Instruments steigern.

Zum Beispiel Santoor manchmal dem amerikanischen Hackbrett. Sie haben einige Unterschiede. Einige Spieler erwähnen, dass Santoor im Vergleich zu Dulcimer viel leistungsstärker ist. Wenn Sie die für Ihr Studium geeignete Funktion kennen, kann Ihnen die Auswahl leicht fallen.

  1. Suchen Sie nach dem richtigen Ort

Antworten auf Ihre Fragen zu finden, ist entscheidend, wenn Sie Santoor kaufen. Manchmal kann man zögern, jemanden zu kaufen. Es kann schwierig sein, einen guten auszuwählen. Wenn Sie genügend Informationen über Ihre Entscheidungen haben, ist es einfach. Versuchen Sie, den Ort zu finden, der mehr Optionen und Detailinformationen bietet. Auch die Kosten sind ein wichtiger Faktor. Einige Spieler geben manchmal so viel Geld für ein Instrument aus, aber sie sind nicht in der Lage, diese Art oder dieses Level-Instrument zu spielen. Wenn Sie stattdessen vergleichbare Preisoptionen finden, können Sie vergleichen, und wenn Sie eine Frage haben, können Sie Informationen von Ihrem Verkäufer erhalten. Wenn Sie online einkaufen möchten, versuchen Sie, Musikmärkte zu wählen, um sicher einzukaufen.

Sie können von diesen drei Schritten profitieren und Ihren Santoor finden.


1 Kommentar


  • Stefan Gallen

    Was sind die Hauptunterschiede zwischen einem türkischen Santoor und einem amerikanischen Hackbrett, die optisch ziemlich ähnlich zu sein scheinen?


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte hören Sie, dass Kommentare vor der Anhörung gehört werden müssen

Diese Website wird durch reCAPTCHA verkauft und es wird gestorben allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.