Wie stimme ich einen Bouzouki?

Die Bouzouki ist eines der wertvollsten Instrumente der griechischen Musik. Das Bouzouki gehört zur Gruppe der Streichinstrumente. Die Saiten des Bouzouki stammen von den Saiten und die Bünde vom Gitarrensatz. Es hat einen scharfen metallischen Klang, eher wie eine Mandoline. Das Bouzouki wird mit einem Plektrum oder Plektrum gespielt. Es ist birnenförmig, stark mit Perlmutt eingelegt und seine Länge beträgt fast 70 Zentimeter.

Sie kommt der Stimmung der Bouzouki-Gitarre sehr nahe. Wegen seiner Ähnlichkeit mit der Gitarre wird es auch Kitaro Bouzouki genannt. Die vier doppelsaitigen Bouzoukis sind ein Instrument, das von Gitarristen dank seiner Akkorde schnell erlernt werden kann. Bouzouki hat eine starke Stimme. Das Stimmen von Bouzouki sollte gut gemacht sein, damit das Musikinstrument seinen unverwechselbaren Klang voll entfalten kann.

Über Bouzouki

Die Bouzouki ist die langhalsige Zupflaute aus Griechenland. Ähnlich einer Mandoline besteht die Bouzouki aus einem runden Holzkörper mit Metallsaiten, die in drei oder vier Doppelreihen auf einem brünierten Griffbrett angeordnet sind. Während der Musiker mit den Fingern seiner linken Hand die Saiten auf die Klaviatur drückt, bricht er mit einem Plektrum, das er in seiner rechten Hand hält, die Saiten über dem Schallloch und erzeugt so eine Melodie. Es hat keinen sehr ausgewogenen Klang, da es eine Mischung aus Gitarre und Baglama ist. Die Optik von Bouzouki ist sehr substanziell, und das Holz ist mit verschiedenen Mustern verziert.

Bouzouki Schritt für Schritt tunen

Das Hauptproblem bei Bouzouki ist es, den für Bouzouki einzigartigen Klang zu erhalten. Beim Spielen der Bouzouki haben der Griff des Plektrums und die Position des Handgelenks einen vielfältigen Einfluss auf die Erzeugung des gewünschten Klangs. Darüber hinaus gehören die Qualität, die Marke und der häufige Austausch von Saiten zu den wesentlichen Faktoren, die den Bouzouki-Klang beeinflussen. Das Wichtigste, worauf man bei einem Bouzouki achten sollte, ist die Stimmung. Denn ob der Ton schlecht oder gut ist, hängt von den Einstellungen des Bügeleisens ab. Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie feststellen, dass Ihr Instrument stimmt.

Es gibt mehrere Methoden, mit denen Sie die Klangqualität Ihres Instruments anpassen können. Sie können es nach Gehör oder mit einem digitalen Tuner abstimmen, wenn Sie möchten. Das Stimmen mit einem digitalen Tuner wird für Anfänger einfacher sein. Das Stimmen nach Gehör kann für Anfänger schwierig sein, da Sie anfangs möglicherweise kein musikalisches Gehör haben. Ein digitales Stimmgerät wird Ihr Leben einfacher machen, da Sie sich beim Stimmen nicht an Ihr Ohr verlassen müssen. Stimmgeräte sind am Kopf des Instruments befestigt und nehmen die Schwingungsfrequenz jeder Saite auf.

Als Salamuzik möchten wir Ihnen den besten Service bieten. Folgen Sie uns, um mehr über unsere Produkte zu erfahren, zu bewerten und zu kaufen.

 

Sie könnten interessiert sein: Was ist Electric Saz? Wie man es spielt?


1 Kommentar


  • Vlad

    Hallo Leute, ich habe mir gerade eine Bouzouki gekauft, aber sie klingt wie eine Akustikgitarre. Kannst du mir helfen? Gruß Vlad.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte hören Sie, dass Kommentare vor der Anhörung gehört werden müssen

Diese Website wird durch reCAPTCHA verkauft und es wird gestorben allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.