Alles über persische Instrumente

Jedes Land hat seine Kunst. Die Grundlage für den Unterschied dieser Kunst liegt im Geschmack der Menschen in der Region. Wenn die Gefühle unterschiedlich sind, ist die Kunst, die sie hervorbringen, unterschiedlich. Wenn zum Beispiel persische Musik erwähnt wird, kommt uns ein Rhythmus zu Ohren, auch wenn wir nichts wissen. Das liegt daran, dass die Musikkultur jeder Nation im Laufe der Jahre von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Der Ursprung der Musik, die wir iranische Musik nennen, basiert auf dem persischen Reich, daher ist es nicht falsch, persische Musik zu sagen. Entsprechend den Entwicklungen im 20. Jahrhundert haben gesellschaftliche Veränderungen auf allen Ebenen der Gesellschaft begonnen. Perser haben begonnen, neue persische Instrumente zu spielen, indem sie ihre Musikkultur entwickelten.

Persische Instrumente werden in drei Kategorien eingeteilt: klassisch, westlich und volkstümlich. Der Ton und die Eigenschaften des Musikinstruments in jeder Kategorie sind unterschiedlich.

Was sind persische Instrumente?

Persisches Instrument

Man kann sagen, dass Musik seit Anbeginn der Menschheit existiert, aber wichtiger als die Existenz von Musik war es, ein Musikinstrument zu finden, mit dem Musik gespielt werden kann. In der Antike kann man sagen, dass die Technik noch nicht so weit entwickelt war wie heute, oder gar nicht existierte. So begannen die Menschen mit ihrer Anstrengung, Musikinstrumente sogar aus einem Stück Holz herzustellen. Schon damals hatte jedes Musikinstrument seinen einzigartigen Stil, sein Design und seinen einzigartigen Klang. Einige Musikinstrumente waren besaitet, einige Schlagzeug. Die Leute fingen an, neue Geräusche zu machen, indem sie Holzstücke schnitzten und verschiedene Dinge sagten.

Die bekanntesten Musikinstrumente, die einem in den Sinn kommen, wenn der Iran erwähnt wird, sind:

Trommel

Tanbur (Tambour), ein persisches Musikinstrument, besteht aus Maulbeerholz. Es hat einen langen Hals und eine birnenartige Form. Es ist drei oder vier Millimeter dick und besteht aus einer Schicht Holzmaulbeere, die den Ton herauskommen lässt. Es hat Löcher, die verschiedene Geräusche hervorbringen. Die Trommel hat vier Saiten und vierzehn chromatische Bünde.

Setar

Setar hat zwei Stahl- und zwei Messingdrähte. Das Setar, ein persisches Musikinstrument, hat 25-26 Bünde auf seiner Klaviatur. Setar wird aus Maulbeerholz hergestellt, seine Länge beträgt unter normalen Bedingungen 85 x 20 cm. Setar ist ein vernünftiges Musikinstrument. Es wird direkt mit Nägeln gespielt, ein Plektrum wird nicht benötigt.

Santor

Santour ist ein persisches Musikinstrument, das aufgrund seiner Noten bei allen Altersgruppen beliebt ist. Santour hat 72 Saiten. Die hohe Anzahl an Saiten weist darauf hin, dass die Santour ein vielseitiges iranisches Musikinstrument ist. Die Saiten sind in Vierergruppen angeordnet, die von einer Holzbrücke getragen werden.

Kamancheh

Die iranische Kamancheh wird mit einem einsaitigen Bogen gespielt und hat vier Metallsaiten. In der Form ähnelt es einer hölzernen Halbkugel mit langem Griff. Üblicherweise ist die Holzhalbkugel mit einer Schaffellmembran verbunden.

Speer

Es ist ein hohles Instrument wie eine Trommel. Ein einzelnes Stück Holz besteht, der Hohlraum ist hohl. Die Oberseite des Brettes ist mit einer Ziegen- oder Schaffellmembran verbunden. Es hat weichere Höhen als andere Trommeln.

Daf

Im 20. Jahrhundert wurde dieses Musikinstrument von Sufis im Iran verwendet. Es ist groß, rund und sehr dünn, wie eine Trommel. Es ist heute im Iran so üblich.

Persisches Ney

Holzblasinstrumente sind ein persisches Musikinstrument. Es handelt sich um eine geknotete Flöte mit sechs Grifflöchern. Es entstehen Geräusche, wenn die Luft aus der Ney geblasen wird. Auch wenn es zunächst schwierig erscheint, stellt es sich nach akribischer Arbeit als sehr einfach heraus.

Dozaleh

Es ist ein altes Instrument, eines der ersten Blasinstrumente im Iran. Jedes Blatt dieses Instruments hat 5 bis 7 Löcher.

Sie könnten interessiert sein: Was ist Electric Saz? Wie man es spielt?

Alles über persische Instrumente

Persisches Instrument

Persische Musikinstrumente haben eine breite Palette und ethnische Vielfalt. Der Iran hat eine Vielzahl von Musikinstrumenten. Noch heute stellen und verwenden Nationen in verschiedenen Regionen des Iran Musikinstrumente, die sich in ihrer Konstruktion und ihrem Klangthema unterscheiden.

In den Regionen des Iran sind dank ihres Lebensstils und ihrer zugänglichen Einrichtungen verschiedene musikalische Merkmale und Instrumente zu finden. Obwohl einige iranische Instrumente im Laufe der Zeit veröffentlicht wurden, haben traditionelle Musikinstrumente viele Regionen und inspiriert.

Die meisten dieser Instrumente haben einen Stimmumfang von 2,5 Oktaven. Die Leistung dieser Instrumente ist höher und schneller als die menschliche Stimme.

Persische Instrumente zu verkaufen

Viele Musikinstrumente gehören zur iranischen Musikkultur. Es ist einfach, auf unserer Website erstklassige Produkte zu finden, die vollständig aus ihren einzigartigen Materialien bestehen. Salamuzik.com bietet eine sehr umfassende Auswahl an persischen Musikinstrumenten zum Kauf an. Alle Ergebnisse können Sie im Detail begutachten und auf Wunsch kaufen.

Als Sala Muzik möchten wir Ihnen den besten Service bieten. Auf unserer Seite haben wir alle Produkte für Sie zusammengestellt. Folgen Sie uns für weitere Informationen und Produkte.

Sie könnten interessiert sein: Unterschied zwischen syrischem Oud und den anderen


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte hören Sie, dass Kommentare vor der Anhörung gehört werden müssen

Diese Website wird durch reCAPTCHA verkauft und es wird gestorben allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.