Alles über das Darbuka-Instrument

professionell-darbuka


Das Darbuka-Instrument hat eine Geschichte, die bis in die Zeit der Zeitrechnung in Ägypten zurückreicht und in verschiedenen Formen und Größen erhältlich ist. Es ist auch sehr verbreitet in Anatolien , Mesopotamisch , Arabische Länder und Nordafrika. Es wird neben anderen Instrumenten oder Solo in der türkischen Volksmusik weit verbreitet gespielt und ist in letzter Zeit auch als eins wichtiges Instrument in der türkischen klassischen Musik bekannt geworden. Dieses fröhliche Instrument hat in verschiedenen Regionen unterschiedliche Namen wie „dümbek“, „dümbelek“, „tömbek“, aber sein ursprünglicher Name „dümbelek“ ist eigentlich ein arabischer Name, der ursprünglich „schlagen“ bedeutet.

Es gibt zwei Klänge in der Darbuka, die Düm und Tek genannt werden: Der erste Klang bildet die Grundlage des Rhythmus und wird durch Schlagen in der Mitte des Instruments erreicht, der zweite Klang wird hauptsächlich für Dekoration und Improvisation verwendet. Darbuka ist auch ein Kunstschlaginstrument, das bei Unterhaltungen wie Hochzeiten verwendet wird.

Darbuka-Instrument ist ein Schlaginstrument, das eine Kelchform hat. Es verengt sich in der Mitte und weitet sich am anderen Ende nach hinten. Der Kopf des Instruments ist breiter als das andere Ende. Das traditionelle Darbuka-Instrument hat Schaf-, Ziegen- und Fischhaut für den guten Klang, obwohl zeitgenössische Instrumente eine chemische Haut haben, die „Glashaut“ genannt wird. Dies verhindert, dass die Darbuka platzt oder reißt, sodass sie eine längere Lebensdauer hat. Der Körper der traditionellen Darbukas bestand früher aus geschmiedetem Kupfer, aber heutzutage wird die Gusstechnik für einen besseren Klang verwendet. Perlmuttbeschichtung kann bei einigen Typen zur Verzierung verwendet werden.

Das Darbuka-Instrument wird im Sitzen oder mit Riemen im Stehen gespielt. Es befindet sich unter dem Arm des Spielers, wobei der Kopf des Instruments auf die Knie zeigt. Es kann auch im Stehen gespielt werden, damit der Spieler während des Spiels tanzen oder herumlaufen kann. Der Spieler kann es einfach mit seinen Händen spielen. Obwohl es verschiedene Stile und Rhythmen gibt, ist es ziemlich einfach, es zu spielen. Dank seines verspielten Klangs wird es häufig bei Hochzeiten oder zu Unterhaltungszwecken verwendet.


Türkische Darbuka

Der Körper der Türken tomtom besteht aus Forderungen oder Aluminium und für den Kopf des Instruments wird Kunsthaut verwendet. Mehrere Schrauben befinden sich auf dem Kopf, um das Fell herum zum Stimmen. Es wird im Allgemeinen mit Fingerschnippen oder durch Antippen mit den Fingerspitzen gespielt. Obwohl es bei einigen Typen unterschiedlich ist, sind die allgemeinen Maße 22 cm und 29 cm im Durchmesser. Die traditionelle türkische Darbuka besteht aus Kupfer und wird entweder unter dem Arm gehalten oder auf dem Bein ruht. Mit beiden Händen werden über 50 verschiedene Klänge auf dem Rand und dem Fell der Trommel erzeugt. Die türkische Darbuka ist auch ein Kunstschlaginstrument, das bei Hochzeiten, Verlobungen und Beschneidungshochzeiten verwendet wird.

türkisch-darbuka-trommel-tombak-darbukastürkisch-darbuka



Ägyptische Darbuka

Der ägyptische Stil Darbuka ist auch als Tabla bekannt und erfreut sich großer Beliebtheit. Anders als die Darbuka im türkischen Stil hat die ägyptische Darbuka abgerundete Kanten und die Stimmschrauben sind nicht freigelegt. Der Körper kann graviert oder mit Perlmutt verziert werden. Während Ägypten als Zufluchtsort für Darbukas gilt, rühmt sich sein Nachbar, der Maghreb (Tunesien, Algerien und Marokko), vor allem Tunesien mit seinen kleineren Volksversionen aus Ton und Ziegenleder. Dieses Musikinstrument wird häufig von Bauchtänzerinnen verwendet. Es ist jedoch ratsam zu wissen, dass die Melodie und die Spieltechnik weitgehend vom Tanzstil, der Umgebung und mehr abhängen müssen. Professionelle Spieler wissen, wie man dieses Instrument mit verschiedenen Techniken spielt.

ägyptisch-darbukaägyptisch-darbuka-doumbek-trommel-darbukas


Ton Darbuka

Wie der Name schon sagt, besteht der Korpus dieses Instruments aus Tonne . Anders als bei den beiden anderen wird statt Kunsthaut Ziegen-, Schafs- und Fischhaut über den Kopf gespannt. Ton-Darbukas entstehen, wenn die vier Grundelemente Erde, Wasser, Feuer und Luft erfolgreich kombiniert werden. Ton und die Tierhaut verleihen dem Instrument einen Natürlicher Klang. Es wird auch Solo-Darbuka genannt, da es am häufigsten solo gespielt wird. Es ist aufgrund seines Materials schwerer als andere Arten von Darbukas und wird im Allgemeinen verwendet auf den Knien gespielt. Die Ton-Darbuka-Form wurde ursprünglich in arabischen Ländern verwendet, aber mit musikalischen Interaktionen gewinnt sie seit den 1980er Jahren auch unter türkischen Musikern an Popularität. Die Familie der Ton-Darbukas kann in drei Hauptkategorien namens „solo“, „sumbati“ und „dehollo“ von der kleinsten bis zur größten Größe beobachtet werden.

professionelle-tonkeramik-solo-darbukaprofessioneller-solo-ton-darbuka


In Unser Katalog Finden Sie alle Arten von Darbuka-Instrumenten und Darbuka-bezogenen Artikeln. Wenn Sie dieses Instrument erlernen, Ihr Handwerk beherrschen oder Ihre Percussion-Familie erweitern möchten, sollten Sie zunächst unsere große Auswahl an Darbuka mit feiner Verarbeitung suchen.

Darbuka-Produktionsprozess

Seit vielen Jahren ist die Darbuka unter verschiedenen Namen wie Dumbek, Dömbelek, Tömbek oder Dönbek bekannt; Während es früher aus Terrakotta hergestellt wurde, wird es heute aus Materialien wie Kupfer, Aluminium, verschiedenen Metalllegierungen, Porzellan, Holz, Metall oder Gips hergestellt.

Die immer vorne breite Darbuka hat eine sich nach hinten verjüngende Röhrenstruktur. Darbuka, das anfangs aus Tierhaut hergestellt wurde, wird heute noch hauptsächlich aus Kunstleder hergestellt.

Wie man ein Darbuka-Leder trägt, ist eine der am häufigsten gestellten Fragen zur Darbuka. Das Leder der Darbuka wird mit Hilfe einer Rolle befestigt. Das Leder wird auf einen Reifen gespannt und mit Hilfe von Schrauben festgezogen und an der Vorderseite der Trommel montiert. Die Darbuka, die fertig ist, nachdem ihre Haut angebracht wurde, wird normalerweise mit Dekorationen und Färbungen in Übereinstimmung mit verschiedenen lokalen und kulturellen Strukturen gefärbt. Heute gibt es viele verschiedene Design-Darbukas, die jeden ansprechen können. Darbuka, das zur Klasse der Schlaginstrumente gehört, ist ein Musikinstrument, das in verschiedenen Größen hergestellt werden kann.

Die Darbuka, die sich leicht an viele verschiedene Musikgenres anpassen lässt und geeignet ist, den Rhythmus zu halten, ist ein Instrument, das für jedermann geeignet ist, um es leicht zu lernen und zu spielen.

Einige Tipps zur Auswahl des richtigen Darbuka

Wenn Sie sich auf eine Reise in die Region des Nahen Ostens begeben, öffnet sich die magische Musikwelt Türen mit rhythmischen Noten. Wenn Sie Ihr Ohr dazu neigen, können Sie diese Melodie und das Wort „düm-düm-düm“ hören. Zunächst werden Sie wahrscheinlich davon ausgehen, dass es sich um eine Art Trommel handelt. Es ist jedoch mehr als das. Es hat einen besonderen Namen, der „ „Darbuka“ ist. Von der Türkei bis in die Regionen Arabiens und Nordafrikas zeigt sich dieses Musikinstrument großzügig. Sie können sich unbemerkt an die rhythmische Musik halten. Lassen Sie mich Ihnen einige Tipps zur Auswahl der richtigen geben Darbuka-Trommel geben.

  • Lerne, was dein Instrument ist!

Ohne zu wissen, was Sie wollen, können Sie nicht das richtige Instrument auswählen. Auch wenn Sie mit dem Instrument vertraut sind, suchen Sie nach weiteren Details. Zum Beispiel hat tomtom Je nach Region und Kultur unterschiedlicher Art. Sie sollten Details über diese Funktionen kennen und Ihren eigenen Wunsch finden.

  • Merkmale Ihres Zwecks und Instruments!

Bestimme deinen Zweck, Darbuka zu spielen. Danach können Sie Typen klarer voneinander unterscheiden. Natürlich sollten Sie auch die Arten von tomtom mit Merkmalen auflisten. Während die türkische tomtom Dank ihres Designs mit Kanten, die hauptsächlich mit der Fingerschnippmethode verwendet werden, eignet sich die arabische tomtom für schnelle Rollfinger. Obwohl sie aus der gleichen grundlegenden Instrumentenfamilie stammen, wie Sie hier sehen können, sind es kleine Unterschiede, die es den Spielern erleichtern, ihren Job ihren Zwecken entsprechend auszuwählen.

  • Lerne den Stoff kennen!

Die Kenntnis der Materialien ist ein weiterer wichtiger Tipp zur Auswahl der richtigen Darbuka-Trommel. Einige von ihnen sind echte Ziegen- oder Fischhautbezüge und einige von ihnen sind chemische Glashaut. Vielleicht können Sie es nicht auf einen Blick genau wissen, aber wenn Sie mit dem Fell der Darbuka-Trommel vertraut sind, kann es Ihnen helfen, das Richtige auszuwählen.

  • Finden Sie Ihren Musikmarkt!

Nachdem Sie Ihre Grundlagenforschung über das Instrument durchgeführt haben, sollten Sie den richtigen Ort finden, um es zu kaufen. Wenn Sie fragen und eine Antwort vom Verkäufer erhalten können, ist dies eine gute Nachricht. Sie sind auf dem richtigen Weg. Aber es reicht auch nicht. Ihr Markt sollte zuverlässig sein und die Kosten klar widerspiegeln. Wenn Sie auf Online-Märkten einkaufen möchten, können Sie nach Kommentaren und Sicherheitsverfahren suchen. Wenn Sie einige Informationen über die haben Darbuka-Trommel Haben Sie, können Sie die Antwort des Verkäufers vergleichen, um zu verstehen, dass Sie am richtigen Ort zum Kaufen sind. Es ist nicht immer einfach, aber nach ein wenig Recherche kann man sich ein Bild vom Musikmarkt machen. Wenn Sie nach einem Online-Suche suchen, können Sie mit Sala Music beginnen, um zu suchen.


2 Kommentare


  • Ben Dhiaf

    Hallo


  • Rehman Scheich

    Hallo, wie kann ich bitte kaufen und Preis für Daburka


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte hören Sie, dass Kommentare vor der Anhörung gehört werden müssen

Diese Website wird durch reCAPTCHA verkauft und es wird gestorben allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.