8 Herausforderungen und wie man sie überwindet, während man lernt, die Darbuka zu spielen

Die Darbuka oder "Dümbelek" ist ein Schlaginstrument, das hauptsächlich im Nahen Osten und auf dem Balkan verwendet wird.

In der Darbuka gibt es zwei Klänge, die „Düm“ und „Single“ genannt werden: Der erste Klang bildet die Grundlage für den Rhythmus und wird durch Anschlagen der Mitte des Instruments erreicht, der zweite Klang wird hauptsächlich für Dekoration und Improvisation verwendet. Darbuka ist auch eine Art Schlaginstrument, das bei Hochzeiten und Beschneidungshochzeiten verwendet wird.

Entwicklung von Koordination und Geschicklichkeit

Wie bei jedem Musikinstrument ist die Koordination beim Spielen der Darbuka sehr wichtig. Es ist wichtig, ein hohes Maß an Geschicklichkeit und Koordination zu haben, insbesondere um Harmonie zwischen den erzeugten Klängen zu schaffen.
Die Koordination der beiden Hände und der auditive Verstand müssen zusammenwirken. Es ist ein komplexer Prozess, in dem sich eine Person im Laufe der Jahre unzählige Male üben kann, um sich als Fähigkeit zu verbessern. Je öfter Sie die „Düm-Tek“-Übungen machen, desto einfacher wird Ihre Koordination.

Darbuka 

Beherrschung der richtigen Hand- und Fingerplatzierung beim Spielen der Darbuka

Das Darbuka ist ein Musikinstrument mit tiefer Oktave. Die Position ist beim Spielen des Darbuka-Musikinstruments sehr wichtig. Es wird normalerweise im Sitzen gespielt. Auf diese Weise können Sie die Darbuka dominanter spielen, indem Sie sie zwischen zwei Beine nehmen. Um den "Dump"-Schlag auszuführen, sollten andere Finger als der Daumen zusammenschlagen. Die andere Art des Schlagens besteht darin, mit den Fingern des Spielers auf die nächstgelegene Seite des Reifens zu schlagen.

Entwicklung der richtigen Technik und Kontrolle

Einer der wichtigsten Punkte beim Erlernen des Darbuka-Spiels ist die Art und Weise, wie Sie das Instrument halten. Wenn Sie rechtshändig spielen, schlagen Sie mit der rechten Hand „dum“ und mit der linken Hand „tek“. Wenn Sie linkshändig spielen, subtrahieren Sie das linkshändige „dum“ und das rechtshändige „tek“. Wenn man sich mit der Zeit daran gewöhnt, kann man das Musikinstrument viel leichter fassen.

Sala-Muzik-Darbuka

Verwalten und Aufrechterhalten der Motivation beim Darbuka-Lernen

Wie wir bereits gesagt haben, ist Geduld das Wichtigste, was Sie wissen müssen, wenn Sie lernen, ein Musikinstrument zu spielen. Mit Entschlossenheit und Geduld weiterarbeiten Lernen Sie zum Beispiel nicht sofort, aus der Darbuka einen Laut zu machen. Versuchen Sie zuerst, die Struktur der Darbuka herauszufinden. Dann musst du lernen, wie man die Darbuka hält. Es ist auch schwierig, einen guten Klang zu bekommen, es sei denn, Sie haben einen bequemen Griff. Schließlich, nachdem Sie Ihren Griff gemeistert haben, sollten Sie lernen, wie man die Darbuka rhythmisch spielt.

Finden von Gelegenheiten zum Üben und Verbessern

Um Ihre Darbuka-Praxis zu verbessern, ist es wichtig, besonders am Anfang Unterricht bei einem Meister zu nehmen. Wenn Sie sich fragen, warum, macht es auf positive Weise einen großen Unterschied, einen Meister zu haben, der Ihre Fehler bemerkt, um Ihren Anpassungsprozess kürzer und effizienter zu gestalten.

Darbuka-Arbeit mit anderen Verantwortlichkeiten in Einklang bringen

Mit Ihren Darbuka-Übungen kann Ihr Koordinationsniveau im Laufe der Zeit viel besser als normal werden. Beim Spielen der Darbuka verbessern sich Ihre Aufmerksamkeit und Ihr musikalischer Zustand erheblich, da die erzeugten Klänge einerseits rhythmisch herauskommen sollten.

Umgang mit Lampenfieber oder Lampenfieber

Lampenfieber verschwindet möglicherweise nicht so leicht, wie es im menschlichen Geist entsteht. Aber mit verschiedenen kleinen Anwendungen kann diese Angst allmählich abnehmen. Tatsächlich passiert alles, wann Sie es wollen. Es ist also in deinem Kopf. Es ist sehr wichtig, dass Sie keine Angst in sich haben. Sie müssen selbstbewusst sein. Es ist in Ihrem besten Interesse, positive Gedanken zu haben. Menschen, die unsicher sind, können viel leichter Fehler machen.

 

Integration von Darbuka in eine Gruppe oder Gemeinschaft

Darbuka wird vor allem bei Hochzeiten und zum Spaß gespielt. Es ist ein Musikinstrument, das sich leicht an die Umgebung anpassen kann. Bei Bedarf kann es auch solo gespielt werden.

Sie könnten Interesse haben: Wie wähle ich die richtige Darbuka aus? Tipps für den Kauf eines guten Darbuka

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte hören Sie, dass Kommentare vor der Anhörung gehört werden müssen

Diese Website wird durch reCAPTCHA verkauft und es wird gestorben allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.